Erleben Sie die Macht des Daten-getriebenen Marketings

Erleben Sie die Macht des Daten-getriebenen Marketings

18. Mai 2017 News

Daten sind der Booster für Ihr Business. Es gibt kaum einen Bereich, der nicht auf Daten angewiesen ist, so auch das Marketing. Nur wer Marketing- und Vertriebsprozesse mit aktuellen und qualitativ hochwertigen Daten kombiniert, kann die richtigen Entscheidungen treffen. Denn nur so kann eine allumfassende Sicht auf den Kunden geschaffen, die Customer Experience optimiert und der Kunde langfristig an das Unternehmen gebunden werden.

In diesem Blogbeitrag zeigen wir Ihnen die Top-Statistiken zum Thema Datenqualität, hierfür haben wir mal über die Landesgrenzen hinaus geguckt und nachfolgende Statistiken entdeckt.

Der Wert eines strategischen Datenmanagements

  • Unternehmen, die ein kontinuierliches Datenmanagement-Programm implementiert haben, konnten die Ergebnisse ihrer Leadgenerierung um bis zu 260% erhöhen. – Eloqua Marketing Automation Benchmark Report
  • Unternehmen, die ihre Daten regelmäßig bereinigen, verzeichnen eine um 700% höhere Anzahl an Anfragen und generieren bis zu 400% mehr Leads als Unternehmen ohne eine konsequente Datenpflege. – Eloqua Marketing Automation Benchmark Report
  • Unternehmen, die eine von Beginn an eine feste Daten-Strategie fahren, können mit einer um bis zu 25% höheren Conversion-Rate von Anfragen zu Marketing Qualified Leads rechnen. – SiriusDecisions
  • Dass eine gute Datenbasis ein integraler Bestandteil der Business Strategie ist, haben 76% der Unternehmen erkannt. – Experian Global Data Benchmark Report
  • Die Zusammenführung isolierter Datenbestände kann die Conversion-Rate um bis zu 12,5% erhöhen.
  • Datenmanagement „ist entscheidend, um es CRM-Verantwortlichen zu ermöglichen, eine 360-Grad-Sicht über ihre Kunden zu erschaffen, die für eine optimierte Customer Experience benötigt wird.“ – Bill O’Kane, Research Director, Gartner

 

Sind Ihre Daten ein Asset?

  • Die $1-$10-$100 Regel: Es kostet $1, einen Datensatz bei Eingang zu verifizieren, $10 diesen danach zu bereinigen und zu ordnen und $100 pro Datensatz, wenn nichts von beidem getan wird. – SiriusDecisions
  • Ca. 40% der Marketingdaten für potenziellen Neukunden sind fehlerhaft. – DemandGen Report
  • Bis zu 2,5% einer B2B-Datenbank sind jeden Monat nicht mehr aktuell und somit unbrauchbar, das sind etwa 25-30% pro Jahr. – SiriusDecisions
  • 64% der Marketingverantwortlichen sind der Auffassung, dass fehlerhafte Daten die größte Hürde für eine professionelle Customer Experience sind – Experian Global Data Benchmark Report
  • In 48% der Unternehmen gibt es keine eindeutige Verantwortlichkeit für das Thema Datenqualität innerhalb der Organisation – RingLead & B2B Fusion Group

 

Kümmern Sie sich von Anfang an um Ihre „perfekte Datenbank“ und entwickeln Sie Ihre Datenbank zu einem Unternehmens-Asset – unsere ama Adress Datenspezialisten stehen Ihnen hierfür gerne zur Verfügung.
Hier geht es zum unverbindlichen Beratungsgespräch mit Ihrem persönlichen ama Adress Datenspezialisten.



Teile den Beitrag




Tags




ama im Blick
×

 

    Mit dem Absenden des Kontaktformulars, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung). Weitere Details über unser Unternehmen finden Sie im vollständigen Impressum
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
×
DAS NEUE AMA WHITEPAPER
Jetzt kostenlos das Whitepaper mit Handlungsempfehlungen
der EMIG und Rechtsexperten als PDF downloaden
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten einverstanden.
Ich bin damit einverstanden neben den angeforderten Informationen weitere Informationen von ama per E-Mail zu erhalten. (z.B. Newsletter, E-Books, Webinare)